La Gomera 2009

Im Sommer 2009 führte mich eine Reise nach La Gomera. Die nach El Hierro zweitkleinste der sieben Hauptinseln des Kanarischen Archipels im Atlantischen Ozean ist nach wie vor ein Naturparadies, wenn sie sich auch inzwischen längst in den touristischen Betrieb eingeklingt hat. Die beeindruckenden Lorbeerwälder machen ebenso den immergrünen Nebelwald aus wie Farne, die schon mal gut zwei Meter hoch werden können, und mossbewachsene Bäume und Äste. Der Nationalpark Garajonay erhebt sich inmitten der Insel, die von mehreren Vegetationszonen durchzogen wird.

 

 

      
                           
      

Vietnam 2010

Drei Wochen Süd-Vietnam. Im Jahreswechsel 2010 zu 2011 tourte ich durch die Regionen südlich und südöstlich von Saigon, durchstreifte die Bergregion um Da Lat und fuhr mit dem Motorrad durch das Mekong-Delta. Nicht zu unrecht gehört Vietnam zur Boomregion Asien. Die Gegensätze sind groß. Um Saigon wächst eine riesige Industrieregion, in den ländlichen Region ist das Treiben noch traditionell. Der Unterschied zwischen Arm und Reich ist groß. Kinderarbeit, wie ich sie insbesondere im Mekong-Delta erlebte, hinterlässt nachhaltig seine Bilder. Beeindruckend sind die Menschen, ihre Freundlichkeit und ihre Offenheit. Insbesondere die Frauen Vietnams verdienen Respekt. Die Bilder zeigen warum.